WHIS®wall in der Sueddeutschen Zeitung

Quelle: Süddeutsche Zeitung 

“Die vielleicht innovativste Technologie ist aber das niederländische “Whiswall”, ein Betonelement mit Hohlräumen, das mittels eines Aufsatzes, von den Technikern “Diffractor” genannt, den Schall nach oben umlenken soll.”