WHIS®wall in der Sueddeutschen Zeitung

Quelle: Süddeutsche Zeitung  “Die vielleicht innovativste Technologie ist aber das niederländische “Whiswall”, ein Betonelement mit Hohlräumen, das mittels eines Aufsatzes, von den Technikern “Diffractor” genannt, den Schall nach oben umlenken soll.”

België – Pilot WHIS®wall

Project: Pilot WHIS®wall België Auftraggeber: Vlaamse Overheid Unternehmen: 4Silence

Nijmegen – WHIS®wall

Project: West wil groene buffer Auftraggeber: Gemeente Nijmegen Unternehmen: Roelofs

Pilot: ILENA Deutsche Bahn

Project: Pilot ILENA Deutsche Bahn Auftraggeber: Deutsche Bahn Unternehmen: Eiffage

Het Gilde in Houten – WHIS®stone

Project: WHIS®Stone Het Gilde, rondweg Houten Auftraggeber: gemeente Houten Unternehmen: 4Silence

Almere – WHIS®wall

Project: WHIS®wall  Hagevoortdreef Almere Auftraggeber: Gemeente Almere Unternehmen: 4Silence

Der Lier – Laag frequente diffractoren

Project: Laag frequente diffractoren De Lier Auftraggeber: Provincie Zuid Holland Unternehmen: 4Silence  

Venlo – WHIS®top

  Project: WHIStop A73 Zuiderbrug Venlo Auftraggeber: Gemeente Venlo Unternehmen: 4Silence

Utrecht – Innovative Schallschutzwand senkt Verkehrslärm von Straßen

Quelle: Provinz Utrecht Lärmbelastung kann enorme Probleme verursachen. Lärm stört nicht nur, sondern kann letztendlich sogar Herz- und Kreislauferkrankungen verursachen. Dass Lärm ein Problem darstellt, weiß Esther aus Soesterberg ganz genau. Mit ihrem Mann und drei Kindern wohnt sie seit sieben Jahren an der Amersfoortsestraat: Auf dieser vierspurigen Provinzialstraße rast der Verkehr mit 80 km/h […]